St. Gallische Pferdeversicherung

Leitbild und Grunds├Ątze

  1. Unsere Versicherungsangebote und Dienstleistungen orientieren sich an den Bedürfnissen der Genossenschafts-Mitglieder.
  2. Für die Geschäftspolitik und Aktivitäten sind die Statuten und Versicherungs-Bedingungen unserer Genossenschaft wegweisend.
  3. Als verlässlicher Partner legen wir Wert auf eine offene, vertrauensvolle Kommunikation und Information. Wir führen einen konstruktiven Dialog mit allen Beteiligten, seien es Genossenschafts-Mitglieder, Verwaltungs-Mitglieder, Tierärzte oder Dritte.
  4. Gegenüber unseren Genossenschafts-Mitgliedern und Geschäftspartnern verhalten wir uns fair, dienstleistungsorientiert und kulant. Durch Fachkompetenz und hohe Servicestandards erreichen wir eine breite Akzeptanz.
  5. Wir setzen uns für das Wohl unserer Genossenschafts-Mitglieder und insbesondere derer Pferde ein. Unter diesem Grundsatz verstehen wir die artgerechte Fütterung, Haltung und Pflege der Tiere sowie den respektvollen Umgang mit diesen in Freizeit und Sport.
  6. Die Prävention zur Vermeidung von Krankheiten und Unfällen der versicherten Pferde fördern wir durch Erfahrungsaustausch und Weitergabe von Fachwissen.
  7. Akquisition von Neukunden stellen wir in erster Linie durch Weiterempfehlungen unserer Genossenschafts-Mitgliedern in den verschiedenen Regionen sicher. Dies unter der Zielsetzung, den Versicherungsbestand an Tieren weiter auszubauen.
  8. In finanzieller Hinsicht streben wir ein solides und ausgewogenes Betriebsergebnis an und sorgen für ein angemessenes Eigenkapital. Dies sichert uns den langfristigen Erfolg und macht für unsere Genossenschafts-Mitglieder attraktive Prämien möglich.